Konfliktbewältigung - Konfliktmanagement

 

Es gibt kein Leben ohne Konflikte. Konflikte innerhalb der Person, die durch widersprüchliche Vorsätze und Bedürfnisse ausgelöst werden. Konflikte zwischen Personen die durch unterschiedliche Interessen ausgelöst werden und

Konflikte zwischen Organisationen oder Organisationsteilen.

 

Jeder Konflikt ist anders, aber jeder Konflikte bindet Aufmerksamkeit und Energie, die der Person oder der Organisation nicht zur Verfügung stehen. Durch die Fixierung auf Konflikte werden kostbare Ressourcen vergeudet (ökonomisch und menschlich) und wichtige Handlungsmöglichkeiten übersehen.

 

Manche Konflikte sind durch geschicktes Aushandeln lösbar, manche sind nicht lösbar und es bleibt nur die Möglichkeit, eine Haltung zu finden, um den Konflikt "mit Anstand zu ertragen" oder wenn das nicht gelingt, das Konfliktfeld zu verlassen.

 

Sowohl in Seminaren als auch im Coaching ist einer der ersten wichtigen Schritte, die innere Distanz zum Konflikt zu erhöhen, um systematisch nach Lösungsmöglichkeiten unterschiedlicher Reichweite suchen zu können, diese zu bewerten, um die individuell bestmögliche Lösung zu finden.